Ein Bild für alle

Im Rahmen des BISS Jubiläums baute ich zusammen mit der Fotografin Ulrike Frömel ein mobiles Portraitstudio am Wittelsbacher Platz vor dem Kunstwerk „I’ll be with you, whatever“ auf. 
Unter dem Motto: „Ein Bild für alle“ gaben wir jedem, der wollte ein schönes Portraitfoto von sich mit. Somit auch denjenigen, die sich vielleicht noch nie ein Portraitstudio begeben haben und sich bisher kein solches Foto leisten konnten. Insgesamt entstanden an den fünf, jeweils einstündigen Terminen zwischen Juni und Oktober 2018, um die 100 Portraits der Münchner Stadtgesellschaft.

Zum ersten Mal öffentlich gezeigt wurden unsere Fotografien bis Ende Februar 2020, innerhalb der Ausstellung „Gesichter der Stadt“ im Münchner Stadtmuseum.
Dort haben wir auch zweimal während der Ausstellung unser mobiles Fotostudio wieder aufgebaut. Die Ergebnisse dieser Fotosessions sehen Sie unten, vor dunklem Hintergrund.

Im Moment hängt eine Auswahl dieser Fotografien noch bis Ende 2020 im Münchner Stadtcafé, St.Jakobs Platz 1.